Mechanismen #1

LFL2018_460_politik_DE.jpg

Ich bin nicht so happy mit diesem Comic, aber es fiel mir bis jetzt keine angemessene Verbesserung ein, daher poste ich ihn nun doch. Auch wenn ich hier nur einen kleinen Aspekt des Problems beleuchte um das es mir eigentlich geht.

Ich möchte eine kleine Reihe daraus machen, die immer mal wieder umsetzen will. Aber ich weiß noch nicht, ob das hier der richtige Start dafür ist. Mal gucken. Ich denke die Bilder sind selbsterklärend. Jetzt ist die Frage was ich daraus mache. In meinen anderen Comics ist immer noch eine weitere Botschaft oder zumindest Ansicht/Emotion dabei. Hier ist es mehr eine simple Tatsachendarstellung, es fällt mir aber auch derzeit sehr schwer meine Ideen zu gesellschaftlichen und politischen Themen in gute Bilder umzusetzen. Denn… und das mag man bei den meisten meiner Politikcomics nicht glauben … ich bin recht positiv eingestellt. Zwar nicht ohne Sorge aber doch sehr positiv. Vielleicht stört mich der Comic auch deswegen so, weil er davon nichts in sich trägt.

Naja, nächste Woche machen wir erst mal wie immer weiter. Dann mal schauen wohin mich die Muse trägt.

Haut rein! Und bleibt positiv… trotz solcher Comics XD

Advertisements

9 Gedanken zu „Mechanismen #1

  1. Gut und richtig, nur ein kleiner „Klugschiss“: Um den Test unter den Panels besser lesbar zu machen, bzw. ihn gleich beim ersten Lesen zu verstehen, solltest Du in der ersten Zeile das „viel“ durch ein „fiel“ tauschen. Das macht mehr Sinn im Kontext.

  2. Politische Comics bzw. künstlerische Statements dieser Art sind immer schwer zu argumentieren… man will etwas kluges dazu sagen, dumme bzw. naiv-dämliche Aussagen um jeden Preis vermeiden und zusätzlich noch seine persönliche Meinung einbringen. Ich für meinen Teil weiß nie, wie ich das am Ende alles unter einen Hut bringen soll Oo

    • Der Comic ist alles andere als beliebt. Und ich habe mir auch viel zu viel Arbeit damit gemacht. Ich hätte ihn einfach nicht machen sollen. Die Energie hätte ich für andere Dinge besser nutzen können :(

      • Ich bin alles andere als künstlerisch begabt, aber mir gefällt der Comic. Gut, er ist wirklich nich positiv, muss er auch nicht. Auch auf die Gefahr hin mich lächerlich zu machen: Ich mag dieses unaufhaltsam Bedrohliche… und bin gespannt auf mehr.

      • Nein, er ist gut! Man sieht, dass du Arbeit hinein gesteckt hast und auch, dass Hirn und Herz daran beteiligt waren. Das Endergebnis mag von jedem anders interpretiert werden, doch das ändert nichts daran, dass es einen nachdenklich macht… und ich finde, das macht die meisten guten Bilder/Comics/Geschichten aus. Was dich nur halbseitig streift, ist rasch wieder verflogen, aber was du mehrere Tage oder Wochen mental mit dir herumträgst, das hat sichtbaren Wert :)

Mach dein Hirn glücklich und schreib was tolles (DSGVO Hinweis: Mit einem Kommentar werden Dein angegebener Name, E-Mailadresse und IP-Adresse von Wordpress - NICHT VON MIR - gespeichert)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s